Angebote zu "Studios" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Advances in Human Factors in Training, Educatio...
152,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Advances in Human Factors in Training, Education, and Learning Sciences, Titelzusatz: Proceedings of the AHFE 2018 International Conference on Human Factors in Training, Education, and Learning Sciences, July 21-25, 2018, Loews Sapphire Falls Resort at Universal Studios, Orlando, Florida, USA, Auflage: 2019, Redaktion: Nazir, Salman // Teperi, Anna-Maria // Polak-Sopinska, Aleksandra, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer International Publishing, Sprache: Englisch, Schlagworte: Bildungssoziologie // Soziologie // Bildungssystem // Bildungswesen // Computer // PC-Hardware // Schnittstellen // Ökonomik // Technik // politik // Recht // Wirtschaft // Kognitionspsychologie // Psychologie // Betriebslehre // Industriebetriebslehre // Business // Management // Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Maschinenbau // Informatik // Schnittstelle // EDV // Bildung // Bildungsmanagement // Bildungspolitik // Didaktik // Unterricht // EDUCATION // Computers & Technology // Kognitive Psychologie // Lehrmittel // Lerntechnologien // E-Learning // Industrielle Organisation // Ingenieurswesen // Maschinenbau allgemein // Interfacedesign // Benutzerfreundlichkeit // Usability // Schule und Lernen: Technik // Bildungsstrategien und // Bildungssysteme und // strukturen // Bildungswesen: Organisation und Verwaltung // Computerhardware // Didaktische Kompetenz und Lehrmethoden // Kognitivismus // kognitive Theorie, Rubrik: Didaktik // Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik, Seiten: 483, Abbildungen: Bibliographie, Reihe: Advances in Intelligent Systems and Computing (Nr. 785), Informationen: Book, Gewicht: 782 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Mutant X - The Complete Collection
32,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Complete collection of episodes from the sci-fi series about a team of super-powered mutants created by a government agency that now wants to destroy all evidence of their existence. As a result of genetic engineering gone wrong in a covert government experiment, a team of new mutants possessing extraordinary powers is spinning out of control and the organisation that created them must hunt them down in an urgent product recall. It is now the job of Mutant X to seek out and protect their fellow mutants whilst helping them to understand their astonishing abilities. Will they manage to stay one step ahead of Genomex? Season 1 episodes are: 'The Shock of the New', 'I Scream the Body Electric', 'Russian Roulette', 'Fool for Love', 'Kilohertz', 'The Meaning of Death', 'Lit Fuse', 'In the Presence of Mine Enemies', 'Crime of the New Century', 'Dark Star Rising', 'White Shade of Pale', 'Double Vision', 'Blood Ties', 'Altered Ego', 'Lazarus Syndrome', 'Interface', 'Presumed Guilty', 'Ex Marks the Spot', 'Nothing to Fear', 'Deadly Desire', 'A Breed Apart' and 'Dancing On the Razor'. Season 2 episodes are: 'Past As Prologue', 'Power Play', 'Time Squared', 'Whose Woods Are These', 'The Future Revealed', 'No Man Left Behind', 'Crossroads of the Soul', 'Sign from Above', 'Body and Soul', 'Understudy', 'The Grift', 'At Destiny's End', 'Within These Walls', 'Hard Times', 'Under the Cloak of War', 'Once Around', 'Final Judgement', 'Inferno', 'One Step Closer', 'Reality Check', 'Reawakening' and 'Lest He Become'. Season 3 episodes are: 'Into the Moonless Night', 'Wages of Sin', 'The Breed', 'Where Evil Dwells', 'The Taking of Crows', 'Shadows of Darkness', 'The Hand of God', 'Wasteland', 'No Exit', 'Brother's Keeper', 'Possibilities', 'Conspiracy Theory', 'Art of Attraction', 'A Normal Life', 'Divided Loyalties', 'Age of Innocence', 'She's Come Undone', 'In Between', 'Dream Lover', 'The Prophecy', 'Cirque des Merveilles' and 'The Assault'. Created by Avi Arad for Marvel Studios, Mutant X was the science fiction TV series that ran for 3 seasons to much critical and commercial acclaim and the entire series appears in this fantastic 15-disc set.

Anbieter: Zavvi
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Prey (PlayStation 4)
29,99 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Prey ist ein Science Fiction-Actionspiel in First Person-Perspektive von den Arkane Studios - den preisgekrönten Köpfen hinter dem "Spiel des Jahres 2012" Dishonored: Die Maske des Zorns. Bekannt für kreatives Gameplay, einzigartige Welten und tiefgründige Geschichten erfinden Arkane diese Welt von Grund auf neu und versehen sie mit einem psychologischen Twist. In Prey schlüpfen Sie in die Rolle des ersten durch außerirdische Kräfte weiterentwickelten Menschen, der sich an Bord einer verlassenen Raumstation befindet, die angegriffen wird. Um auf Ihrer Suche nach Antworten zu überleben, sind Improvisation und Kreativität gefragt. Prey geht mit seiner Story in einem gefährlichen Universum vollkommen neue Wege.Die Geschichte:In Prey erwachen Sie an Bord der Raumstation Talos I, die im Jahr 2032 um den Mond kreist. Sie sind der Hauptproband eines Experiments, das die Menschheit für immer verändern soll - aber etwas läuft fürchterlich schief. Die Raumstation wurde von feindseligen Außerirdischen überrannt und nun werden Sie gejagt. Während Sie sich den dunklen Geheimnissen von Talos I und Ihrer eigenen Vergangenheit stellen, müssen Sie vor allem eines: Überleben! Dabei können Sie nur die Werkzeuge nutzen, die Sie auf der Station finden. Darüber hinaus helfen Ihnen nur Ihr Verstand, Ihre Waffen und bewusstseinsverändernde Fähigkeiten. Das Schicksal der Talos I und allen an Bord liegt in Ihren Händen.Features:Science Fiction-ThrillerAuf der Talos I ist nichts so, wie es scheint. Als Morgan Yu machen Sie sich auf, Hinweise zu entschlüsseln, die Sie sich selbst hinterlassen haben und damit die Wahrheit über Ihre Vergangenheit herauszufinden. Welche Rolle werden Sie in den Plänen von TransStar, der Organisation, die die Talos I gebaut hat, spielen und wie werden Sie mit der geheimnisvollen Bedrohung umgehen, die die Station verwüstet?Einzigartige KulisseDie Talos I-Raumstation im Orbit um den Mond ist das Vorzeigeobjekt privater Weltraum-Unternehmen. Erforschen Sie eine luxuriöse Station, die vom Konzern-Chic der 1960er Jahre inspiriert wurde, und finden Sie Ihren Weg durch miteinander verbundene und verschlungene Pfade, die unzählige Geheimnisse verbergen.Unvorstellbare BedrohungDie schattenhafte außerirdische Präsenz, die die Talos I befallen hat, ist eine lebende Ökologie, die auf die Vernichtung ihrer Beute aus ist. Es liegt nun an Ihnen, einem der letzten Überlebenden auf der Station, dem tödlichen Angriff dieser furchteinflößenden Jäger Einhalt zu gebieten.Spielen Sie nach Ihren eigenen VorstellungenErlangen Sie die Fähigkeiten der Außerirdischen, um ein ganz persönliches Arsenal von Kräften zu erlangen und Ihr einzigartiges Können zu verbessern. Erschaffen Sie mit Hilfe von Blaupausen, Geräten und Werkzeugen, die Sie an Bord der Station finden, immer nützlichere Gegenstände. Mit diesen können Sie die gefährlichen Hindernisse überwinden. Überleben Sie die noch nie dagewesenen Bedrohungen allein mit Ihrem Verstand und ihrem Improvisationstalent!

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Prey (Xbox One) (Versandkostenfrei)
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Prey ist ein Science Fiction-Actionspiel in First Person-Perspektive von den Arkane Studios - den preisgekrönten Köpfen hinter dem "Spiel des Jahres 2012" Dishonored: Die Maske des Zorns. Bekannt für kreatives Gameplay, einzigartige Welten und tiefgründige Geschichten erfinden Arkane diese Welt von Grund auf neu und versehen sie mit einem psychologischen Twist. In Prey schlüpfen Sie in die Rolle des ersten durch außerirdische Kräfte weiterentwickelten Menschen, der sich an Bord einer verlassenen Raumstation befindet, die angegriffen wird. Um auf Ihrer Suche nach Antworten zu überleben, sind Improvisation und Kreativität gefragt. Prey geht mit seiner Story in einem gefährlichen Universum vollkommen neue Wege.Die Geschichte:In Prey erwachen Sie an Bord der Raumstation Talos I, die im Jahr 2032 um den Mond kreist. Sie sind der Hauptproband eines Experiments, das die Menschheit für immer verändern soll - aber etwas läuft fürchterlich schief. Die Raumstation wurde von feindseligen Außerirdischen überrannt und nun werden Sie gejagt. Während Sie sich den dunklen Geheimnissen von Talos I und Ihrer eigenen Vergangenheit stellen, müssen Sie vor allem eines: Überleben! Dabei können Sie nur die Werkzeuge nutzen, die Sie auf der Station finden. Darüber hinaus helfen Ihnen nur Ihr Verstand, Ihre Waffen und bewusstseinsverändernde Fähigkeiten. Das Schicksal der Talos I und allen an Bord liegt in Ihren Händen.Features:Science Fiction-ThrillerAuf der Talos I ist nichts so, wie es scheint. Als Morgan Yu machen Sie sich auf, Hinweise zu entschlüsseln, die Sie sich selbst hinterlassen haben und damit die Wahrheit über Ihre Vergangenheit herauszufinden. Welche Rolle werden Sie in den Plänen von TransStar, der Organisation, die die Talos I gebaut hat, spielen und wie werden Sie mit der geheimnisvollen Bedrohung umgehen, die die Station verwüstet?Einzigartige KulisseDie Talos I-Raumstation im Orbit um den Mond ist das Vorzeigeobjekt privater Weltraum-Unternehmen. Erforschen Sie eine luxuriöse Station, die vom Konzern-Chic der 1960er Jahre inspiriert wurde, und finden Sie Ihren Weg durch miteinander verbundene und verschlungene Pfade, die unzählige Geheimnisse verbergen.Unvorstellbare BedrohungDie schattenhafte außerirdische Präsenz, die die Talos I befallen hat, ist eine lebende Ökologie, die auf die Vernichtung ihrer Beute aus ist. Es liegt nun an Ihnen, einem der letzten Überlebenden auf der Station, dem tödlichen Angriff dieser furchteinflößenden Jäger Einhalt zu gebieten.Spielen Sie nach Ihren eigenen VorstellungenErlangen Sie die Fähigkeiten der Außerirdischen, um ein ganz persönliches Arsenal von Kräften zu erlangen und Ihr einzigartiges Können zu verbessern. Erschaffen Sie mit Hilfe von Blaupausen, Geräten und Werkzeugen, die Sie an Bord der Station finden, immer nützlichere Gegenstände. Mit diesen können Sie die gefährlichen Hindernisse überwinden. Überleben Sie die noch nie dagewesenen Bedrohungen allein mit Ihrem Verstand und ihrem Improvisationstalent!

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Prey (PC)
19,99 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Prey ist ein Science Fiction-Actionspiel in First Person-Perspektive von den Arkane Studios - den preisgekrönten Köpfen hinter dem "Spiel des Jahres 2012" Dishonored: Die Maske des Zorns. Bekannt für kreatives Gameplay, einzigartige Welten und tiefgründige Geschichten erfinden Arkane diese Welt von Grund auf neu und versehen sie mit einem psychologischen Twist. In Prey schlüpfen Sie in die Rolle des ersten durch außerirdische Kräfte weiterentwickelten Menschen, der sich an Bord einer verlassenen Raumstation befindet, die angegriffen wird. Um auf Ihrer Suche nach Antworten zu überleben, sind Improvisation und Kreativität gefragt. Prey geht mit seiner Story in einem gefährlichen Universum vollkommen neue Wege.Die Geschichte:In Prey erwachen Sie an Bord der Raumstation Talos I, die im Jahr 2032 um den Mond kreist. Sie sind der Hauptproband eines Experiments, das die Menschheit für immer verändern soll - aber etwas läuft fürchterlich schief. Die Raumstation wurde von feindseligen Außerirdischen überrannt und nun werden Sie gejagt. Während Sie sich den dunklen Geheimnissen von Talos I und Ihrer eigenen Vergangenheit stellen, müssen Sie vor allem eines: Überleben! Dabei können Sie nur die Werkzeuge nutzen, die Sie auf der Station finden. Darüber hinaus helfen Ihnen nur Ihr Verstand, Ihre Waffen und bewusstseinsverändernde Fähigkeiten. Das Schicksal der Talos I und allen an Bord liegt in Ihren Händen.Features:Science Fiction-ThrillerAuf der Talos I ist nichts so, wie es scheint. Als Morgan Yu machen Sie sich auf, Hinweise zu entschlüsseln, die Sie sich selbst hinterlassen haben und damit die Wahrheit über Ihre Vergangenheit herauszufinden. Welche Rolle werden Sie in den Plänen von TransStar, der Organisation, die die Talos I gebaut hat, spielen und wie werden Sie mit der geheimnisvollen Bedrohung umgehen, die die Station verwüstet?Einzigartige KulisseDie Talos I-Raumstation im Orbit um den Mond ist das Vorzeigeobjekt privater Weltraum-Unternehmen. Erforschen Sie eine luxuriöse Station, die vom Konzern-Chic der 1960er Jahre inspiriert wurde, und finden Sie Ihren Weg durch miteinander verbundene und verschlungene Pfade, die unzählige Geheimnisse verbergen.Unvorstellbare BedrohungDie schattenhafte außerirdische Präsenz, die die Talos I befallen hat, ist eine lebende Ökologie, die auf die Vernichtung ihrer Beute aus ist. Es liegt nun an Ihnen, einem der letzten Überlebenden auf der Station, dem tödlichen Angriff dieser furchteinflößenden Jäger Einhalt zu gebieten.Spielen Sie nach Ihren eigenen VorstellungenErlangen Sie die Fähigkeiten der Außerirdischen, um ein ganz persönliches Arsenal von Kräften zu erlangen und Ihr einzigartiges Können zu verbessern. Erschaffen Sie mit Hilfe von Blaupausen, Geräten und Werkzeugen, die Sie an Bord der Station finden, immer nützlichere Gegenstände. Mit diesen können Sie die gefährlichen Hindernisse überwinden. Überleben Sie die noch nie dagewesenen Bedrohungen allein mit Ihrem Verstand und ihrem Improvisationstalent!

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
OLED65C98LB Smart TV 164cm 65Zoll OLED 4k 2xUHD...
1.999,00 € *
zzgl. 19,00 € Versand

Erweckt Bilder zum LebenErst das perfekte Schwarz der OLED Technologie und die damit verbundenen satten Kontraste machen die Farben intensiver und verleihen dem Bild noch mehr Tiefe.Schwarz, die wichtigste FarbeDas perfekte Schwarz der LG OLED TVs wird durch über acht Millionen selbstleuchtender Bildpunkte möglich, deren Helligkeit individuell und damit pixelgenau gesteuert - bis hin zum kompletten Abschalten einzelner Pixel. Dadurch kommt die satte Lebendigkeit aller Farben voll zur Geltung und bislang verborgene Details werden sichtbar.OLED Black - Macht den Unterschied für Hollywood-Filmemacher"Anstatt eine Filmwelt nur abzubilden stellt Ihnen perfektes Schwarz ein Portal in diese Welt zur Verfügung."Hören Sie, welche Erfahrungen Rob Legato, Visual Effects (VFX) Supervisor, mit dem LG OLED TV gemacht hat.Der ?9 Gen2 Prozessor mit künstlicher IntelligenzDer ?9 Prozessor der zweiten Generation optimiert die Bilddarstellung auf Basis von Deep-Learning-Algorithmen. Dadurch werden atemberaubend realistische Bilder und Töne erzeugt, die den Betrachter in erstaunlich lebensechte Welten eintauchen lassen.Das Kinoerlebnis für ZuhauseMit kinogleichen HDR-Bildern und atemberaubendem Sound macht Dolby Ihr Zuhause zum Entertainment-Mittelpunkt.Verwirklicht die Vision der FilmemacherNeben Dolby Vision(TM) unterstützen LG TVs mit 4K Cinema HDR die meisten etablierten HDR-Bildformate und verwirklicht auf diese Weise die Vision der Filmemacher. Kinogleiche Bildqualität dank HDR-Formaten, wie Advanced HDR by Technicolor und HDR10 Pro - einfach abtauchen und genießen.Die Inspiration für Hollywood-Filmemacher"Ich sehe all diese Details in den hellen Bildbereichen, die in keinem anderen Format sichtbar sind." - Tim Miller, Regisseur von Deadpool, über LG OLED TVs HDRTechnicolor Expert Mode - Farbkompetenz aus Hollywood in Ihren vier WändenUm die Vision der Filmschaffenden zu verwirklichen, hat LG mit den Koloristen und Mastering-Spezialisten von Technicolor zusammengearbeitet. Mit dem Technicolor Expert Mode können LG OLED TVs Inhalte exakt so reproduzieren, wie sie von Hollywoods Regisseuren und Produzenten in den Mastering-Studios von Technicolor freigegeben wurden.Noch smarter dank AIDer LG AI TV wird dank Verknüpfung mit Google Assistant und Alexa mit LG ThinQ AI noch intelligenter. Einfach fragen und Sie erhalten genau die Informationen, die Sie benötigen, bekommen Empfehlungen nach Ihrem Geschmack oder steuern andere Geräte. Sie werden staunen!Urlaubsstimmung in Ihrem WohnzimmerErkunden Sie die Wunder der Welt mit dem Galerie-Modus bequem auf Ihrem Fernseher. Die atemberaubenden Fotos werden regelmäßig von TripAdvisor aktualisiert.Fügt sich in jede Umgebung einDas feine und extrem schmale Design dieses LG OLED TVs fügt sich nahtlos in Ihre Wohnumgebung ein. So wird jeder Einrichtung das gewisse Extra an Eleganz verliehen.Kein Kabelwirrwar mehrDurch Kabelmanagement wird für eine saubere Organisation aller Anschlüsse gesorgt, so dass Ihr Wohnzimmer ordentlich und übersichtlich bleibt.OLED Black - unglaublich realitätsnahe WiedergabeTauchen Sie in die atemberaubenden Details dunkler Szenen auf dem Bildschirm ein. 4K-HDR-Spiele bieten lebendige Farben, auch aus größeren Betrachtungswinkeln. Dank 5.1 Virtual Surround Sound umgibt Sie mitreißender Sound - für ein vollendetes Spielerlebnis.Schnelle Reaktion, flüssige BewegungRüsten Sie Ihr Spiel mit den neuesten Funktionen auf. Die Reaktionszeit von 1 ms* und die geringe Eingangsverzögerung (Input Lag) ermöglichen flüssigere Echtzeitaktionen. VRR und ALLM werden von HDMI 2.1 unterstützt und bieten auch bei schnellsten Spielgeschwindigkeiten das beste Bild.

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Smithfield S Licht Flos
731,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Smithfield S Smithfield von Jasper Morrison ist die modernisierte Form der traditionellen Pendelleuchtet. Die Leuchte von Flos ist in den Farbvariationen schwarz weiß oder schlamm erhältlich. Smithfield ist auf Anfrage auch mit Dimmer Muvis lieferbar. Hängelampe mit Direktlicht. Körper aus aluminium. Verfügbar mit schwarzer weißer Patina oder MUD poliert gestrichen. Spritzgegossener Lichtschirm aus opalisierendem Methacrylat. Deckenbefestigung und Hängekabel aus Stahl. Dreiadriges Stromkabel mit doppelter Isolierung aus PTFE (Polytetrafluoräthylen) nutzbare Länge 400cm. Der kreative Kopf hinter der Smithfield S Pendelleuchte ist der Designer "Jasper Morrison" Jasper Morrison wurde 1959 in London geboren. 1979-85: Design-Studium am “Kingston Polytechnic” am “Royal College of Art” (London) und am HDK (Berlin). 1986: Eröffnung des Studios “Office for Design” in London. 1992: Morrison erhält den “Bundespreis Produkt Design” und den Preis iF "Top Ten". 1996: Der Stuhl "Lima" und das Flaschenregal "Bottle" kommen in die permanente Kollektion des MOMA in New York. 2001: Ernennung zum Royal Designer for Industry. 2003: Eröffnung eines Büros in Paris. Die Jasper Morrison Ltd. arbeitet für einen breiten Kundenkreis aus den verschiedensten Bereichen darunter: Alessi (Italien) Cappellini (Italien) Flos (Italien) Magis (Italien) Rowenta (Frankreich) Vitra (Sschweiz). 2004 beginnt die Beratungstätigkeit für Samsung (Korea) Muji (Japan) Ideal Standard (UK) und Olivetti (Italien). 2005: Realisierung der Kollektion Super Normal mit Naoto Fukasawa. Juni 2006: Organisation der ersten Super Normal Ausstellung in Tokio. Jasper Morrison Ltd hat Büros in London Tokio und Paris. 2009: Entwurf der Ersten Smithfield S Pendelleuchte. Hersteller der Smithfield S Pendelleuchte ist die Firma "Flos" aus Italien Flos als einen langjährigen Pionier des italienischen Designs und Hersteller der Smithfield S Pendelleuchte. 1960 - eine gute Idee Die Anfänge von Flos ("Blume" auf Lateinisch) entstanden aus einer genialen Idee: Objekte zu schaffen angefangen mit einer Glühbirne die sowohl den italienischen Markt als auch die ausländischen Märkte verändern würde. Dino Gavina und die kleine Eisenkeil-Manufaktur in Meran haben bereits Möbel neben Designmeistern wie Achille und Pier Giacomo Castiglioni Afra und Tobia Scarpa entworfen. Aber in den frühen 60ern war Gavina überzeugt dass die Zeit gekommen war neue Lampen zu entwickeln. Mit der gleichen Technologie - in den USA erdacht und in Eisenkeil getestet - verwendete Cocoon die Gebrüder Castiglioni und das Duo Scarpa begann mit der Kreation von Lampen wie dem Taraxacum oder dem Fantasma mit vielen weiteren schönen und überraschenden Lampen. Und so erfand Flos vom ersten Tag an die Idee der künstlichen Beleuchtung bereits neu. 1972 - Vom MoMA zur Welt Im Jahr 1972 war die Ausstellung "Italy The New Domestic Landscape" im New Yorker MoMA - dem wichtigsten Museum für zeitgenössische Kunst in Amerika - ein Phänomen von beispielloser Popularität das die Kultur der Kunst und der Industrie feierte. Flos wurde in der Ausstellung mit mehreren Stücken - insbesondere von den Gebrüdern Castiglioni - präsentiert und festigte die Marke als internationales Avantgarde-Unternehmen. Von diesem Moment an ging die Entwicklung und Popularität des Unternehmens Hand in Hand. Zwischen den 70er und 80er Jahren erweiterten sie ihre Produktion um neue Einrichtungen ihren Markt mit Niederlassungen im Ausland und ihren Produktkatalog (der die Übernahme von dell'Arteluce durch Gino Sarfatti beinhaltete). 2000 - Von einem Jahrtausend zum nächsten Unter Piero Gandinis Management konzentrierte sich Flos auf die Harmonie zwischen ikonischen Formen Handwerkskunst und Massenproduktionstechnologie. Der entscheidende Schritt zur Veränderung war jedoch die Erkenntnis dass zeitgenössische Objekte eine Ausdrucksform sein können mit so vielen stilistischen Interpretationen wie es Sprachen auf der Welt gibt. Und so hat Piero Gandini die vielversprechendsten Talente des internationalen Designs angesprochen: Vom "futuristischen" Stil des Australiers Marc Newson (mit seiner Helice Lamp 1993) über den englischen Prophet des minimalistischen Designs Jasper Morrison bis hin zu Konstantin Grcic raffinierter und vielseitiger deutscher Designer. Als Flos mit dem Tod des großen Gründers Sergio Gandini in das neue Jahrtausend eintrat hatten sie sich bereits als gut ausgerüstete Industrie für die Herausforderungen der Globalisierung etabliert. 2005 - Avantgarde und der Zeitgenosse Für Piero Gandini bedeutete die Entwicklung einer neuen Flos-Identität den Mut zu radikalen Entscheidungen. Den Ansturm von LEDs im Bereich der Beleuchtung anzugehen war der erste Schritt in einer zweiten Produktionsrevolution die er Anfang der 2000er Jahre mit der Übernahme von Federic Martinez 'Firma Antares begann. Dies führte zur Entwicklung von Flos Architectural Lighting - für professionelle Beleuchtung für großflächige Bereiche und öffentliche Räume. Piero entdeckte neue Designer und setzte sie an die Arbeit um eine Lichtarchitektur mit den modernsten Technologien zu schaffen. Dieselben Technologien wurden benutzt um Kunstwerke wie "Ohhh !!!" und "Ahhh !!!" Skulpturenlampen in Baccarat Crystal von Starck zu schaffen belebt mit einigen "Truisms" der Amerikanerin Jenny Holzer (die kritischen Aussagen gegen den Konsumismus) Werte - ein Widerspruch wie sie auf luxuriösen begehrenswerten Objekten eingraviert waren. Und so begann mit dieser Kombination aus Kunst und Technologie eine Produktion die über die üblichen Konventionen hinausgehen würde - für eine abenteuerliche Reise ohne Umweg. 2017 - Ein Beleuchtungs-Manifest "Heute müssen wir wie nie zuvor die Synthese von Emotionen Technologie Poesie Bedürfnissen Botschaften ästhetischen und politischen Werten finden. Es verändert nicht nur die Technik sondern auch die Gesellschaft selbst und unser Verhalten sowohl öffentlich als auch privat. Wir müssen über unsere Fähigkeiten und Vorstellungskraft hinausgehen um das Leben der Menschen zu verbessern ... mit der gleichen Poesie wie das Licht in der uralten Flamme eines Lagerfeuers unter den Sternen. "Wie Piero Gandini erklärt. Wenn die Zukunft jetzt ist was wird künstliche Beleuchtung von morgen sein? In der Vision von Flos gibt es und wird es immer völlig neue Arten von Beleuchtung geben. Neue die mit einer radikalen bahnbrechenden Haltung studiert entwickelt und produziert werden müssen und immer noch mit der kulturellen Strenge auf der Flos gegründet wurde in Einklang gebracht werden. Alle Beleuchtungsumgebungen müssen so gestaltet sein beginnend mit dem Haus mit der Home Division. Die Kollektion 2017 ist ein Paradebeispiel dafür dass die Architekten Designer und Design-Künstler die Ikonen von morgen geschaffen haben indem sie Beleuchtungskörper als Skulpturen herstellen Formakte ausgleichen Spiele spielen. Die Linie Flos Architectural umfasst eine breitere Umweltvision die den Arbeitsplatz die Unterhaltung und sogar die Nicht-Orte des Massenkonsums umfasst. Flos Outdoor konzentriert sich auf Naturräume wie Gärten Parks und Landschaften. Philippe Starck sagt: "Es gibt keinen Unterschied zwischen künstlichem und natürlichem Licht. Es ist nur eine Frage der Übertragung - Ionen und Photonen bleiben gleich.

Anbieter: designwebstore
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Smithfield C Licht Flos
666,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Smithfield C Smithfield von Jasper Morrison ist die modernisierte Form der traditionellen Deckenleuchte. Die Leuchte von Flos ist in den Farbvariationen schwarz weiß oder schlamm erhältlich. Smithfield ist auf Anfrage auch mit Dimmer Muvis lieferbar. Deckenleuchte für Direktlicht. Körper aus aluminium. Verfügbar mit schwarzer weißer Patina oder schlamm poliert oder gestrichen. Spritzgegossener Lichtschirm aus opalisierendem Methacrylat. Wand oder Deckenbefestigung aus Stahl. Der kreative Kopf hinter der Smithfield C Deckenleuchte ist der Designer "Jasper Morrison" Jasper Morrison wurde 1959 in London geboren. 1979-85: Design-Studium am “Kingston Polytechnic” am “Royal College of Art” (London) und am HDK (Berlin). 1986: Eröffnung des Studios “Office for Design” in London. 1992: Morrison erhält den “Bundespreis Produkt Design” und den Preis iF "Top Ten". 1996: Der Stuhl "Lima" und das Flaschenregal "Bottle" kommen in die permanente Kollektion des MOMA in New York. 2001: Ernennung zum Royal Designer for Industry. 2003: Eröffnung eines Büros in Paris. Die Jasper Morrison Ltd. arbeitet für einen breiten Kundenkreis aus den verschiedensten Bereichen darunter: Alessi (Italien) Cappellini (Italien) Flos (Italien) Magis (Italien) Rowenta (Frankreich) Vitra (Sschweiz). 2004 beginnt die Beratungstätigkeit für Samsung (Korea) Muji (Japan) Ideal Standard (UK) und Olivetti (Italien). 2005: Realisierung der Kollektion Super Normal mit Naoto Fukasawa. Juni 2006: Organisation der ersten Super Normal Ausstellung in Tokio. Jasper Morrison Ltd hat Büros in London Tokio und Paris. 2009: Entwurf der Ersten Smithfield C Deckenleuchte. Hersteller der Smithfield C Deckenleuchte ist die Firma "Flos“ aus Italien Flos als einen langjährigen Pionier des italienischen Designs und Hersteller der Smithfield C Deckenleuchte. 1960 - eine gute Idee Die Anfänge von Flos ("Blume" auf Lateinisch) entstanden aus einer genialen Idee: Objekte zu schaffen angefangen mit einer Glühbirne die sowohl den italienischen Markt als auch die ausländischen Märkte verändern würde. Dino Gavina und die kleine Eisenkeil-Manufaktur in Meran haben bereits Möbel neben Designmeistern wie Achille und Pier Giacomo Castiglioni Afra und Tobia Scarpa entworfen. Aber in den frühen 60ern war Gavina überzeugt dass die Zeit gekommen war neue Lampen zu entwickeln. Mit der gleichen Technologie - in den USA erdacht und in Eisenkeil getestet - verwendete Cocoon die Gebrüder Castiglioni und das Duo Scarpa begann mit der Kreation von Lampen wie dem Taraxacum oder dem Fantasma mit vielen weiteren schönen und überraschenden Lampen. Und so erfand Flos vom ersten Tag an die Idee der künstlichen Beleuchtung bereits neu. 1972 - Vom MoMA zur Welt Im Jahr 1972 war die Ausstellung "Italy The New Domestic Landscape" im New Yorker MoMA - dem wichtigsten Museum für zeitgenössische Kunst in Amerika - ein Phänomen von beispielloser Popularität das die Kultur der Kunst und der Industrie feierte. Flos wurde in der Ausstellung mit mehreren Stücken - insbesondere von den Gebrüdern Castiglioni - präsentiert und festigte die Marke als internationales Avantgarde-Unternehmen. Von diesem Moment an ging die Entwicklung und Popularität des Unternehmens Hand in Hand. Zwischen den 70er und 80er Jahren erweiterten sie ihre Produktion um neue Einrichtungen ihren Markt mit Niederlassungen im Ausland und ihren Produktkatalog (der die Übernahme von dell'Arteluce durch Gino Sarfatti beinhaltete). 2000 - Von einem Jahrtausend zum nächsten Unter Piero Gandinis Management konzentrierte sich Flos auf die Harmonie zwischen ikonischen Formen Handwerkskunst und Massenproduktionstechnologie. Der entscheidende Schritt zur Veränderung war jedoch die Erkenntnis dass zeitgenössische Objekte eine Ausdrucksform sein können mit so vielen stilistischen Interpretationen wie es Sprachen auf der Welt gibt. Und so hat Piero Gandini die vielversprechendsten Talente des internationalen Designs angesprochen: Vom "futuristischen" Stil des Australiers Marc Newson (mit seiner Helice Lamp 1993) über den englischen Prophet des minimalistischen Designs Jasper Morrison bis hin zu Konstantin Grcic raffinierter und vielseitiger deutscher Designer. Als Flos mit dem Tod des großen Gründers Sergio Gandini in das neue Jahrtausend eintrat hatten sie sich bereits als gut ausgerüstete Industrie für die Herausforderungen der Globalisierung etabliert. 2005 - Avantgarde und der Zeitgenosse Für Piero Gandini bedeutete die Entwicklung einer neuen Flos-Identität den Mut zu radikalen Entscheidungen. Den Ansturm von LEDs im Bereich der Beleuchtung anzugehen war der erste Schritt in einer zweiten Produktionsrevolution die er Anfang der 2000er Jahre mit der Übernahme von Federic Martinez 'Firma Antares begann. Dies führte zur Entwicklung von Flos Architectural Lighting - für professionelle Beleuchtung für großflächige Bereiche und öffentliche Räume. Piero entdeckte neue Designer und setzte sie an die Arbeit um eine Lichtarchitektur mit den modernsten Technologien zu schaffen. Dieselben Technologien wurden benutzt um Kunstwerke wie "Ohhh !!!" und "Ahhh !!!" Skulpturenlampen in Baccarat Crystal von Starck zu schaffen belebt mit einigen "Truisms" der Amerikanerin Jenny Holzer (die kritischen Aussagen gegen den Konsumismus) Werte - ein Widerspruch wie sie auf luxuriösen begehrenswerten Objekten eingraviert waren. Und so begann mit dieser Kombination aus Kunst und Technologie eine Produktion die über die üblichen Konventionen hinausgehen würde - für eine abenteuerliche Reise ohne Umweg. 2017 - Ein Beleuchtungs-Manifest "Heute müssen wir wie nie zuvor die Synthese von Emotionen Technologie Poesie Bedürfnissen Botschaften ästhetischen und politischen Werten finden. Es verändert nicht nur die Technik sondern auch die Gesellschaft selbst und unser Verhalten sowohl öffentlich als auch privat. Wir müssen über unsere Fähigkeiten und Vorstellungskraft hinausgehen um das Leben der Menschen zu verbessern ... mit der gleichen Poesie wie das Licht in der uralten Flamme eines Lagerfeuers unter den Sternen. "Wie Piero Gandini erklärt. Wenn die Zukunft jetzt ist was wird künstliche Beleuchtung von morgen sein? In der Vision von Flos gibt es und wird es immer völlig neue Arten von Beleuchtung geben. Neue die mit einer radikalen bahnbrechenden Haltung studiert entwickelt und produziert werden müssen und immer noch mit der kulturellen Strenge auf der Flos gegründet wurde in Einklang gebracht werden. Alle Beleuchtungsumgebungen müssen so gestaltet sein beginnend mit dem Haus mit der Home Division. Die Kollektion 2017 ist ein Paradebeispiel dafür dass die Architekten Designer und Design-Künstler die Ikonen von morgen geschaffen haben indem sie Beleuchtungskörper als Skulpturen herstellen Formakte ausgleichen Spiele spielen. Die Linie Flos Architectural umfasst eine breitere Umweltvision die den Arbeitsplatz die Unterhaltung und sogar die Nicht-Orte des Massenkonsums umfasst. Flos Outdoor konzentriert sich auf Naturräume wie Gärten Parks und Landschaften. Philippe Starck sagt: "Es gibt keinen Unterschied zwischen künstlichem und natürlichem Licht. Es ist nur eine Frage der Übertragung - Ionen und Photonen bleiben gleich.

Anbieter: designwebstore
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Glo-Ball T Tischleuchten Flos
551,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Glo-Ball T Die Glo-Ball T Leuchte von Flos wird zu einem leuchtenden Ball in der Dunkelheit. Der nicht ganz runde leicht gestauchte Lampenschirm wird in Handarbeit hergestellt und ist mundgeblasen. Die Tischleuchte ist in zwei Größen erhältlich. Auf dem Kabel befindet sich der elektronische Dimmer welcher eine schrittweise Einstellung der Lichtintensität ermöglicht. Die von Jasper Morrison entworfene Tischleuchte für diffuses Licht hat einen Diffusor bestehend aus mundgeblasenem Opalglas mit geätzter Außenfläche und einem Abdeckring mit Gewinde aus druckgegossener Aluminiumlegierung galvanisch alodineverchromt. Sockel aus massivem Stahl Schaft aus Stahlrohr und Diffusorhalterung aus druckgegossener Aluminiumlegierung alle Elemente grau lackiert. Der kreative Kopf hinter der Glo-Ball T Tischleuchte ist der Designer "Jasper Morrison" Jasper Morrison wurde 1959 in London geboren. 1979-85: Design-Studium am “Kingston Polytechnic” am “Royal College of Art” (London) und am HDK (Berlin). 1986: Eröffnung des Studios “Office for Design” in London. 1992: Morrison erhält den “Bundespreis Produkt Design” und den Preis iF "Top Ten". 1996: Der Stuhl "Lima" und das Flaschenregal "Bottle" kommen in die permanente Kollektion des MOMA in New York. 1998: Entwurf der Ersten Glo-Ball T Tischleuchte. 2001: Ernennung zum Royal Designer for Industry. 2003: Eröffnung eines Büros in Paris. Die Jasper Morrison Ltd. arbeitet für einen breiten Kundenkreis aus den verschiedensten Bereichen darunter: Alessi (Italien) Cappellini (Italien) Flos (Italien) Magis (Italien) Rowenta (Frankreich) Vitra (Sschweiz). 2004 beginnt die Beratungstätigkeit für Samsung (Korea) Muji (Japan) Ideal Standard (UK) und Olivetti (Italien). 2005: Realisierung der Kollektion Super Normal mit Naoto Fukasawa. Juni 2006: Organisation der ersten Super Normal Ausstellung in Tokio. Jasper Morrison Ltd hat Büros in London Tokio und Paris. Hersteller der Glo-Ball T Tischleuchte ist die Firma "Flos" aus Italien Flos als einen langjährigen Pionier des italienischen Designs und Hersteller der Glo-Ball T Tischleuchte. 1960 - eine gute Idee Die Anfänge von Flos ("Blume" auf Lateinisch) entstanden aus einer genialen Idee: Objekte zu schaffen angefangen mit einer Glühbirne die sowohl den italienischen Markt als auch die ausländischen Märkte verändern würde. Dino Gavina und die kleine Eisenkeil-Manufaktur in Meran haben bereits Möbel neben Designmeistern wie Achille und Pier Giacomo Castiglioni Afra und Tobia Scarpa entworfen. Aber in den frühen 60ern war Gavina überzeugt dass die Zeit gekommen war neue Lampen zu entwickeln. Mit der gleichen Technologie - in den USA erdacht und in Eisenkeil getestet - verwendete Cocoon die Gebrüder Castiglioni und das Duo Scarpa begann mit der Kreation von Lampen wie dem Taraxacum oder dem Fantasma mit vielen weiteren schönen und überraschenden Lampen. Und so erfand Flos vom ersten Tag an die Idee der künstlichen Beleuchtung bereits neu. 1972 - Vom MoMA zur Welt Im Jahr 1972 war die Ausstellung "Italy The New Domestic Landscape" im New Yorker MoMA - dem wichtigsten Museum für zeitgenössische Kunst in Amerika - ein Phänomen von beispielloser Popularität das die Kultur der Kunst und der Industrie feierte. Flos wurde in der Ausstellung mit mehreren Stücken - insbesondere von den Gebrüdern Castiglioni - präsentiert und festigte die Marke als internationales Avantgarde-Unternehmen. Von diesem Moment an ging die Entwicklung und Popularität des Unternehmens Hand in Hand. Zwischen den 70er und 80er Jahren erweiterten sie ihre Produktion um neue Einrichtungen ihren Markt mit Niederlassungen im Ausland und ihren Produktkatalog (der die Übernahme von dell'Arteluce durch Gino Sarfatti beinhaltete). 2000 - Von einem Jahrtausend zum nächsten Unter Piero Gandinis Management konzentrierte sich Flos auf die Harmonie zwischen ikonischen Formen Handwerkskunst und Massenproduktionstechnologie. Der entscheidende Schritt zur Veränderung war jedoch die Erkenntnis dass zeitgenössische Objekte eine Ausdrucksform sein können mit so vielen stilistischen Interpretationen wie es Sprachen auf der Welt gibt. Und so hat Piero Gandini die vielversprechendsten Talente des internationalen Designs angesprochen: Vom "futuristischen" Stil des Australiers Marc Newson (mit seiner Helice Lamp 1993) über den englischen Prophet des minimalistischen Designs Jasper Morrison bis hin zu Konstantin Grcic raffinierter und vielseitiger deutscher Designer. Als Flos mit dem Tod des großen Gründers Sergio Gandini in das neue Jahrtausend eintrat hatten sie sich bereits als gut ausgerüstete Industrie für die Herausforderungen der Globalisierung etabliert. 2005 - Avantgarde und der Zeitgenosse Für Piero Gandini bedeutete die Entwicklung einer neuen Flos-Identität den Mut zu radikalen Entscheidungen. Den Ansturm von LEDs im Bereich der Beleuchtung anzugehen war der erste Schritt in einer zweiten Produktionsrevolution die er Anfang der 2000er Jahre mit der Übernahme von Federic Martinez 'Firma Antares begann. Dies führte zur Entwicklung von Flos Architectural Lighting - für professionelle Beleuchtung für großflächige Bereiche und öffentliche Räume. Piero entdeckte neue Designer und setzte sie an die Arbeit um eine Lichtarchitektur mit den modernsten Technologien zu schaffen. Dieselben Technologien wurden benutzt um Kunstwerke wie "Ohhh !!!" und "Ahhh !!!" Skulpturenlampen in Baccarat Crystal von Starck zu schaffen belebt mit einigen "Truisms" der Amerikanerin Jenny Holzer (die kritischen Aussagen gegen den Konsumismus) Werte - ein Widerspruch wie sie auf luxuriösen begehrenswerten Objekten eingraviert waren. Und so begann mit dieser Kombination aus Kunst und Technologie eine Produktion die über die üblichen Konventionen hinausgehen würde - für eine abenteuerliche Reise ohne Umweg. 2017 - Ein Beleuchtungs-Manifest "Heute müssen wir wie nie zuvor die Synthese von Emotionen Technologie Poesie Bedürfnissen Botschaften ästhetischen und politischen Werten finden. Es verändert nicht nur die Technik sondern auch die Gesellschaft selbst und unser Verhalten sowohl öffentlich als auch privat. Wir müssen über unsere Fähigkeiten und Vorstellungskraft hinausgehen um das Leben der Menschen zu verbessern ... mit der gleichen Poesie wie das Licht in der uralten Flamme eines Lagerfeuers unter den Sternen. "Wie Piero Gandini erklärt. Wenn die Zukunft jetzt ist was wird künstliche Beleuchtung von morgen sein? In der Vision von Flos gibt es und wird es immer völlig neue Arten von Beleuchtung geben. Neue die mit einer radikalen bahnbrechenden Haltung studiert entwickelt und produziert werden müssen und immer noch mit der kulturellen Strenge auf der Flos gegründet wurde in Einklang gebracht werden. Alle Beleuchtungsumgebungen müssen so gestaltet sein beginnend mit dem Haus mit der Home Division. Die Kollektion 2017 ist ein Paradebeispiel dafür dass die Architekten Designer und Design-Künstler die Ikonen von morgen geschaffen haben indem sie Beleuchtungskörper als Skulpturen herstellen Formakte ausgleichen Spiele spielen. Die Linie Flos Architectural umfasst eine breitere Umweltvision die den Arbeitsplatz die Unterhaltung und sogar die Nicht-Orte des Massenkonsums umfasst. Flos Outdoor konzentriert sich auf Naturräume wie Gärten Parks und Landschaften. Philippe Starck sagt: "Es gibt keinen Unterschied zwischen künstlichem und natürlichem Licht. Es ist nur eine Frage der Übertragung - Ionen und Photonen bleiben gleich. "

Anbieter: designwebstore
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot